Credit Mutuel Nord Ssc. Wissembourg

SC Roeschwoog

0 - 3

US Preuschdorf

15.02.2015 / 170 Zuschauer

Stade Jean-Pierre

Es war erneut eine Woche des Wettereinbruchs. Nach und nach wurden die Spiele abgesagt. Selbst im benachbarten Frankreich, war neben zahlreichen Partien das von mir verhasste "Reporté" zu lesen. Roeschwoog jedoch blieb die ganze Zeit gesetzt. Dieses Roeschwoog liegt gerade einmal 21 km von mir entfernt direkt hinter der Grenze zu Frankreich. Lange habe ich meinen Besuch hier vor mir hergeschoben - heute war es die einzigste Möglichkeit.

 

Enttäuscht wurde ich keineswegs. Eine neue Anlage mit Naturrasen. Etliche Zuschauer und ein munteres Spiel. Der drei Klassen tiefer spieledene Gastgeber wehrte sich lange gegen das drohende Pokalaus. Doch am Ende reichten die Kräfte nicht mehr, und man lies sich Reihenweise auskontern. Hervorheben möchte ich die neuerlich sehr Freundlichen Franzosen. Wieso habe ich immer so einen schlechten Eindruck von diesen gehabt? Heute waren Sie alle durchweg Liebenswert und für zahlreiche nette Gespräche zu haben. Eine EinsPlus gibt es für den selbstgemachten Glühwein. Bei Minusgraden trug dieser nicht nur zum Aufwärmen bei - ich würde ihn sogar als einen der besten den ich je trank einstufen!