Kreisliga Karlsruhe

FVgg Weingarten - FV Sportfreunde Forchheim

1 : 1

Sonntag, 08.05.2016 - 15:00 Uhr

Waldstadion Weingarten - 60 Zuschauer

 

 

 

Die Sportfreunde aus Forchheim als letztjährige Verlierer der Aufstiegsrelegation ( Link.. ) hängen in der aktuellen Saison weit hinter den Erwarten zurück. Und so geht es heute im Duell zweier Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld darum, die Saison ordentlich ausklingen zu lassen.

 

Die erste Hälfte war Fußball zum Abgewöhnen. Bei Hochsommerlichen Temperaturen taten beide Teams nur das nötigste und brachten kaum sehenswertes zustande. Die einzig nennenswerte Aktion der ersten Hälfte war ein Schuss von Forchheims Mario Dusing der jedoch direkt auf den Keeper ging (42.).

 

In der zweiten Hälfte war Weingarten besser im Spiel. Die Gäste konnten sich in dieser Phase zeitweise nur durch Fouls retten. Während dieser Drangphase gingen die Gastgeber auch durch Bastian Reiners in Führung (63.). In den Schlussminuten legten die Forchheimer immer mehr zu, und hatten in der Schlussminute Pech bei einem Pfostentreffer (90.). In der dritten Minute der Nachspielzeit dann aber der verdiente Ausgleich durch Kapitän Kim Harz (90.+3).