SG Hohenwart/ Würm - SG Oberes Enztal

1 : 1

23.10.16

Kreisklasse A - Pforzheim

Sportplatz Hohenwart

Zuschauer: 90

 

 

 

Im Pforzheimer Stadtteil Hohenwart, etwa neun Kilometer Südlich der Kernstadt gelegen, erlebte ich ein sehr Emotional und Aggressiv geprägtes Spiel. Hohenwart, mit zwei mickrigen Punkten am Tabellenende empfängt die SG Oberes Enztal.

 

Droht Hohenwart heute die achte Niederlage im zehnten Spiel? Die Anfangsphase gehörte den Gästen, die oft nur durch Fouls aufzuhalten waren. Die Großzügigkeit des Schiedsrichters brachte die Zuschauer immer weiter zum XXX. Doch das harte Einsteigen lies die Gastgeber besser ins Spiel kommen. Spätestens nach der Chance von Juan Zahn, der alleine vor dem Torwart diesen nicht überwinden konnte (21.) traute sich das Schlusslicht mehr zu. Kurz vor der Halbzeit wurde diese starke Phase mit der Führung belohnt. Tolga Kurt schloss ein Zuspiel von Juan Zahn zur Führung ab (43.). Doch nur wenige Sekunden später gleicht Tobias Schuster für die Gäste aus (45.).

 

Die zweite Hälfte war für die Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. Tore sollten trotz der vielen Großchancen keine mehr fallen, dafür brannten nach gut einer Stunde einigen der Zuschauer am Spielfeldrand die Sicherungen durch. Gut ein Dutzend aufgebrachter Männer (und zwei Frauen) mischten bei der für alle Beteiligten beschämenden Aktion mit. Das Spiel selbst endete Leistungsgerecht 1:1 Unentschieden.