TuS Wollmesheim - SV Herxheimweyer

0 : 9

 

31.01.16

Vorbereitungsspiel

Sportplatz Birnbachstraße

Zuschauer: 20

 

 

Der Tabellenführer der D-Klasse, TuS Wollmesheim empfängt zum Testspiel den SV Herxheimweyer, den Drittletzten der C-Klasse. Viele Zuschauer haben sich heute nicht auf den Weg zum Sportplatz gemacht. Neben dem Regen dürfte auch das am Nachmittag anstehende EM-Finale der Deutschen Handballer ein Grund sein.

Die Gäste aus Herxheimweyer übernahmen in der Anfangsphase das Kommando und gingen durch einen Treffer von Lulzim Musa auch früh in Führung (6.). Einer Hereingabe über die rechte Seite verwerte Sascha Kern zum 2:0 (19.). Nach knapp einer halben Stunde der Erste Torschuss der Gastgeber durch Fabio Salerno. Doch dieser landete direkt in den Armen des Keepers (28.). Von der Torauslinie aus einer fast unmöglichen Position erzielte Lulzim Musa aus spitzem Winkel seinen zweiten Treffer des Spiels (35.).

 

Nach dem Seitenwechsel verwertete Christian Weber ein Zuspiel von Sebastian Werling volley ins lange Eck (57.). Dann steht Fabio Salerno frei vor dem Keeper der Gäste, doch er scheitert auch diesmal (59.). Wollmesheim drückte auf den Anschlusstreffer: Der soeben eingewechselte Fotios Tilkeridis scheiterte nach tollem Zuspiel in die Spitze auch am Keeper (67.). Die Gäste drehten dann in der Schlussviertelstunde noch mal auf und erzielten weitere Tore durch Christian Weber (75.), Lulzim Musa (87.), Markus Walther (89.) sowie erneut Lulzim Musa (90.) mit seinem fünften Treffer des Tages.