ÜBER MICH   • IMPRESSUM   • KONTAKT   

District 8 Alsace

FC Lampertsloch-Merkwiller II

 1 - 2

AS Hunspach III

01.09.2019 / 30 Zuschauer

Stade Municipal Merkwiller

Die Erste Mannschaft spiel auf dem Platz in Lampertsloch, die Zweite Mannschaft in Merkwiller Pechelbronn. Es wa also an der Zeit nach dem einen, auch den anderen zu besuchen. Ein Vergnügen sind diese Frühmorgendlichen Spiele um zehn Uhr schon - freie Straßen, und ein selbstverständlicher Besuch bei einem der Bäckereien.


Die Gastgeber konnten durch einen Treffer von Axel Moron bereits früh in Führung gehen (7.). Danach probierten die Gäste mehrfach zum Ausgleich zu kommen, doch Manuel B. verpasst um Haaresbreite (15.), ein Freistoß von Julien L. landet direkt in den Armen des Keepers (28.) genauso wie die Direktabnahme von Alexandre S. (39.). Nachdem die zweite Hälfte lange Zeit keinen Zug mehr zum Tor erkennen war erzielte Eric Schorn doch noch den hochverdienten Ausgleich (77.). Aber Hunspach wollte noch mehr, denn nachdem Außenverteidiger Pierre M. die komplette Grundlinie entlang rannte, spielte er im richtigen Moment ab auf Julien Leininger - und der vollendete zur Führung (83.). Beinahe hätten sie den Ausgleich hinnehmen müssen, aber Hunpachs Keeper Thibaut Treger hielt den schwach getretenen Foulelfmeter von  Marc Stohr (86.). Damit feiern die Gäste einen hochverdienten Sieg.