First Division A - Jupiler Pro League

Waasland-Beveren

1 - 1

Cercle Brugge

19.01.2019 / 4.005 Zuschauer

Freethiel-Stadion

Am Samstagabend ging es nach Beveren-Waas. Den Platz auf der Gegentribüne gerade eingenommen machten die Gästefans aus Brugge nicht nur Lautstark auf sich aufmerksam. Im Gegensatz zum Vorabend war bis zum Anpfiff nichts mehr davon zu sehen. Wäre ja auch zu schade, wenn das Anheizen der Cheerleader deshalb nicht zu sehen gewesen wäre.

 

Nach einer Torlosen ersten Hälfte mit wenigen Highlights, passierte im zweiten Durchgang viel mehr. Cercles Innenverteidiger Omolo fälschte einen Schuss unglücklich ins eigene Tor ab (51.). In der Mitte der zweiten Hälfte zog der Schiedsrichter den Videobeweis heran. Er sah sich mehrfach einen Zweikampf im Strafraum an, um danach zuerst auf den Punkt zu zeigen, und zudem Beverens Außenverteidiger die Rote Karte zu zeigen. Aus meiner Sicht etwas zu Streng - doch der Elfer wurde von Cardona sicher zum 1:1 verwandelt.