FV Lienzingen – SK Hagenschieß 3:0


29.05.2016
Sportplatz Lienzingen
Kreisklasse B Pforzheim
Zuschauer: 300

Am letzten Spieltag ist der Aufstieg dem FV Lienzingen eigentlich nicht mehr zu nehmen. So müssten die Gastgener heute gegen die Sportkameradschaft Hagenschiess schon mit 15 Toren Unterschied verlieren, um noch auf den dritten Rang hinter den Spielfreien 1. FC Ersingen II abzurutschen.  Ziemlich unwahrscheinlich also.

Und um gar nicht erst los rechnen zu müssen begannen die Schwarz-Gelben mit dem, was sie ohnehin am besten können. Dem Tore schießen. Und so war der Jubel unter den mehreren hundert Anhängern groß, als Sven Opperman zur frühen Führung trifft (4.). Es war der 32. Saisontreffer des Torschützenkönigs. Mit seinem 28. Saisontreffer legte Florian Barth kurz vor dem Seitenwechsel nach (42.). Und mit dem Halbzeitpfiff legte Marco Stahl mit seinem ersten Saisontreffer den 3:0 Endstand (44.).

Damit hatten die Lienzinger bereits in der ersten Hälfte ihr Pulver verschossen und spielten eine ruhige zweite Halbzeit, in der die Gäste keine große Gefahr mehr darstellten. Damit steht Hagenschiess am Ende der Saison auf Platz 10 und der FV Lienzingen steigt als Meister auf und spielt kommende Runde in der A-Klasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s