FC Lustadt – SV Büchelberg 0:1


08.10.2016
Sportgelände Lustadt
Bezirksliga Vorderpfalz
Zuschauer: 400

Zum heutigen Tospiel in der Bezirksliga Vorderpfalz gastiert der SV Büchelberg beim FC Lustadt. Die Gäste mit dem besseren Beginn, jedoch ohne sich in dieser Phase klare Tormöglichkeiten herauszuspielen. In einer umkämpften aber jederzeit fairen ersten Halbzeit hatten die Gäste die beste Chance: Ein Distanzschuss von Marius Moulliet landet am Linken Pfosten (37.).

Unmittelbar nach Wiederanpfiff kam es dann zur Spielentscheidenden Szene. Hassan Coskum bringt den Ball von der rechten Seite ins Zentrum zu Christian Liginger, der den Ball aus schwieriger Position im Tor unterbringen konnte (52.). Die Gastgeber erholten sich von dem Schock nur sehr langsam und plötzlich Jubelten erneut die Büchelberger. Doch leider zu früh – der Schiedsrichter entschied beim Treffer von Eugen Galkin auf Stürmerfoul (60.). Lustadt gab jetzt nochmal alles, doch auch eine Serie von sechs Eckbällen hintereinander brachte keine Chance hervor. Damit blieb es beim knappen aber nicht unverdienten Sieg der Gäste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s