ESG Frankonia Karlsruhe – SSV Ettlingen


22.07.2018
Sportplatz ESG Frankonia
Rothaus Pokal Karlsruhe
Zuschauer: 80

Die erste Runde im Karlsruher Kreispokal führte mich zur ESG Frankonia. Die drei Klassen höher spielenden Gäste aus Ettlingen sollten ohne Mühe weiter kommen. Die ESG kämpfte  Aufoperungsvoll und kam zu den besseren Chancen. Noch in der Ersten Hälfte zogen dunkle Wolken auf. Mit dem Halbzeitpfiff begann es  dann heftig zu stürmen. Letztlich beendete der Schiesdrichter die Partie bei einem Stand von 0:0 und gespielten 45 Minuten vorzeitig.

Frankonia gewann vier Tage später das Nachholspiel nach Verlängerung mit 2:1.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s