TV Mörsch – SG Rüppurr Alemannia-DJK-FG II 5:0


01.09.2019
Sportpark am Legl
Kreisklasse B2 – Karlsruhe
Zuschauer: 50

Mit zehn Punkten aus den letzten vier Heimspielen ist der TV Mörsch derzeit eine Macht zuhause. Und dabei bleibt es auch heute – denn nach Treffern von Dennis Roth (14.) per Kopf und einem Doppelpack von Georg Knobl (24. und 38.) standen die Zeichen schon zur Pause auf Heimsieg. Als Kadialy Sane unmittelbar nach der Pause eine Flanke ins Tor drückt (47.) war das Spiel entschieden. Ein Treffer von Tabo Mönsters kurz vor dem Ende (82.) besorgte dann den 5:0 Endstand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s