Karlsruhe Kings – SV Völkersbach 5:1


18.07.2021
Sportgelände am Sulzbacher See
BFV-Rothaus-Kreispokal Karlsruhe
Zuschauer: 75

Tore:
1:0 David Maier-Kumpukkattu (6.), (43.), 2:0 Israel Carvalho Junger Pires (27.), 3:0 Thivek Sasikumar (34.), 3:1 Tobias Reiser (57.), 4:1 Thanusan Chandrakumar (60.), 5:1 Israel Carvalho Junger Pires (85.).

Mit Freude haben zahlreiche Fussballinteressierte in Karlsruhe und der Umgebung die Neumeldung der Karlsruhe Kings für die Kreisklasse C1 wahrgenommen. Ein „Bunter Haufen“, wie der Trainer sagt wird den Fussballkreis künftig bereichern. Dabei sind ein großteil der Spieler Tamilen aus dem Norden Sri Lankas. Der Rest der Mannschaft sind je ein Deutscher, Brasilianer, ein gebürtiger Syrer sowie ein Rumäne. Die meisten davon sind als Freunde über Jahre zusammen aufgewachsen und haben 2017 gemeinsam eine Freizeitmannschaft gegründet. Heute, vier Jahre später, geht es nun im ersten Pflichtspiel der Vereinsgeschichte um den einzug in die zweite Kreispokalrunde.

Dabei empfangen die Kings den SV Völkersbach aus der B-Klasse. Austragungsort ist das Gelände des FV Sulzbach – die mit den „neuen“ Ihr Gelände für Spiel- und Trainingsbetrieb teilen. Für die Gäste ging es bereits früh in Rückstand. Die schnellen Spieler der Kings entwischten Ihren Gegenspielern immer wieder, und führten zur Pause bereits mit 3:0. Die Gäste erzielten nach einer Stunde den Anschlusstreffer, konnten aber nicht weiter nachlegen. Anders dagegen die Kings, die noch zwei weitere Tore zum verdienten 5:1 Enstand erzielen konnten.

Damit siegten die Karlsruhe Kings in ihrem ersten Pflichtspiel überhaupt mir 5:1 und ziehen damit in die zweite Pokalrunde ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s