VfL Duttweiler – SV Gommersheim 1:3


01.08.2021
Sportplatz Duttweiler
Bitburger-Kreispokal Rhein-Mittelhaardt
Zuschauer: 130

Tore:
0:1 Henrik Kuntz (6.), 0:2 Henrik Kuntz (44.), 0:3 Philipp Vojacek (50., Foulelfmeter), 1:3 Mirco Hoffmann (83.).

Für den C-Ligist VfL Duttweiler war in der Ersten Pokalrunde bereits Schluss. Von Beginn an war der A-Ligist SV Gommersheim das bessere Team und ging bereits früh in Führung. Nach einem Ballverlust im Spielaufbau landet der Ball bei Henrik Kuntz, der den Ball mit Hilfe der Latte im Tor unterbrachte (6.). Die Gäste spielten danach weiter munter nach vorne, und konnten noch vor der Pause den zweiten Treffer durch Henrik Kuntz nachlegen (44.). Kurz zuvor hatte Duttweilers Mirco Hoffman die Chance zum Ausgleich, doch er lupfte den Ball freistehend rechts am Tor vorbei (36.).

Nach der Pause wurde der Gommersheimer Gino Uschan im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Philipp Vojacek sicher (50.). Drei Minuten später war es erneut Gino Uschan, der im Strafraum gefoult wurde. Statt dem gefoulten trat dieses Mal Simon Laber an den Punkt – doch VfL-Keeper Heinz Heckmann konnte diesen parieren (53.). Die Gäste verwalteten den Vorsprung bis zum Spielende, kassierten aber noch den Ehrentreffer durch Mirco Hoffmann (83.).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s