Über mich   • Impressum   • Kontakt  

Vorbereitungsspiel

FV Malsch

7 - 0

Post Südstadt Karlsruhe

02.02.2020 / 10 Zuschauer

Sportgelände TV Malsch

Wie in den vergangenen Jahren auch, trägt der FV Malsch seine Heimspiele in der Vorbereitung auf dem Sportplatz des TV Malsch aus. Auf dem direkt neben dem eigenen Gelände gelegenen Sportplatz findet in der Regel kein Fußball statt. Zum ersten Testspiel in der Vorbereitung war heute der eine klasse tiefer spielende PS Karlsruhe zu Gast.


Der Gastgebende FV Malsch war ununterbrochen am drücker und ging bald durch Javad Khaki in Führung (19.). Ein Doppelschlag von Senid Omerovic innerhalb von zwei Minuten (35. + 36.) bedeutete gleichzeitig den 3:0 Pausenstand. Bei den zahlreichen Wechsel in der Halbzeit dauerte es einige Zeit, bis zum nächsten Treffer. Der eingewechselte Adis Huskic war nach rund einer Stunde erfolgreich (58.). Nach einer kurz ausgeführten Ecke von Adis Huskic landete der Ball im Strafraum bei Senid Omerovic, dessen Schuss fälschte Gästespieler Fabio Di Marco unglücklich ins eigene Netz ab (62.). Der ebenfalls zur Halbzeit eingewechselte Ronnie Kastner trifft mit seinem Distanzschuss nur die Latte (78.). In der Schlussphase machte Senid Omerovic per Kopf das halbe Dutzend voll (83.) - und den Schlusspunkt setzte Isquiel Lorenco da Silvaa (90.) in der letzten Minute. Danach war Schluss.