Über mich   • Impressum   • Kontakt  

A-Klasse Rhein-Mittelhaardt

SV Rot-Weiss Seebach

3 - 1

SpVgg Edenkoben

01.03.2020 / 140 Zuschauer

Sportplatz im Meisterwasental

Nach drei Monaten ohne Ligaspiel möchten die Gastgeber heute an die bisher so erfolgreichen Spiele der laufenden Runde anknüpfen. Mit drei Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger steht Seebach derzeit an der Tabellenspitze. Die Gäste liegen mit 16 Punkten weniger auf dem vierten Rang - haben dafür aber mit Denis Thomas den absoluten Toptorjäger der Liga im Team.


Es war ein Start nach Maß für die Gastgeber, denn Lasse Peper erzielte die frühe Führung (2.). Nach einer halben Stunde dann fast der Ausgleich durch Negassi Mahari Negassi, sein sehenswerter Fallrückzieher landete aber in den Armen des Keepers (27.). Auf der anderen Seite verwandelte James Alexandder Harrison einen Foulelfemeter (36.). Als Andre-Philip Werner nach einer Stunde auf 3:0 erhöhte, war das Spiel entschieden (58.). Doch die Kräfte der Gastgeber schwanden immer weiter, und die Gäste machten jetzt das Spiel. Mehr Tore als den Anschlusstreffer zum 3:1 durch Dennis Knorr konnten sie allerdings nicht mehr erzielen (81.). So bleibt Seebach nach einem harten Stück Arbeit an der Tabellenspitze - die Gäste fallen in der Tabelle auf Platz sechs zurück.