JS Pennes-Mirabeu – Burel FC 2:0


05.09.2021
Stade Basile Boli
Coupe de France, Tour N° 2
Zuschauer: 150

Tore:
1:0 Farid Abdou (30.)., 2:0 Ahmed Houmadi (79.).

In Unmittelbarer Nähe zum Flughafen Marseille liegt die Stadt Les Pennes-Mirabeu. Die beiden Teams spielen in einer Liga (Départmental 1). Mit einem 0:0 (5:4 nach Elfmeterschießen) in der Ersten Runde zog JS des Pennes-Mirabeu in die zweite Pokalrunde ein. Der Gegner Burel FC hatte dagegen einen leichteren Gegner und erreichte durch ein 5:0 die zweite Runde.

Im Spiel heute hatten die Gastgeber mehr vom Spiel. Die erste Chance Köpfte Farid Abdou knapp am Pfosten vorbei (25.). Auf der anderen Seite rette Keeper Khalis Attraoui in höchster Not vor dem frei zum Schuss kommenden Tarik Touati (28.). Nur zwei Minuten später erzielte Farid Abdou die Führung für die Gastgeber (30.). Beim Spielaufbau landete der Ball in den Füßen des jungen Stürmers, der zum Torjubel an den Zaun sprintete, wo sein Bruder und etliche Freunde zum Jubeln warteten. Mit dem Pausenpfiff lag der Ball dann erneut im Tor der Gäste (45.+7). Der Schiedsrichterassistent hob jedoch die Fahne – und so fand der Treffer von Anouar Bellili keine Anerkennung.

In der zweiten Halbzeit waren die Gäste lange Zeit am Drücker und waren dem Ausgleich nah, bis Ahmed Houmadi völlig überraschend zum 2:0 traf (79.). Hätte Mohammed Draou den Ball nicht knapp am Tor vorbei geschossen (90.), wäre es womöglich nochmal spannend geworden, so aber hätte Farid Abdou fast noch das 3:0 erzielt (90.+7), sein Ball kehrte aber vom Pfosten zurück ins Feld und wurde geklärt.

FC US Tropézienne – UA La Valette 3:0


29.08.2021
Stade Marcel Aubour
Coupe de France, Tour N° 1
Zuschauer: 50

Tore:
1:0 Mathieu Sigari (37.)., 2:0 Ammar Said (69.), 3:0 Franck Chellia (74.).

Das Erstrundenspiel im Coupe de France war zugleich eine Premiere. Das Stade Marcel Aubour ist heute erstmalig Austragungsort eines Fussballspiels. Das neue Stadion wurde nach knapp zwei Jahren Bauzeit im Frühjahr fertiggestellt.

Das Spiel war wohl auch der Hitze wegen mit kaum nennenswerten Chancen. Die Gäste hatten die erste Chance, doch Pepe Sane scheitert alleine vor dem Keeper aussichtsreich (28.). Die Führung für St. Tropez fiel durch einen Kopfballtreffer von Mathieu Sigari (37.). Noch vor der Pause hatte Pepe Sane die Chance zum Ausgleich, setzte sein Kopfball aber knapp neben das Tor (45.+1).

Nach der Pause dezimierten sich die Gastgeber durch ein grobes Foul und die Rote Karte für Cedric Peretti (61.). Doch die Gäste konnten aus der Überzahl kein Kapital schlagen – stattdessen drehten die Gastgeber nochmal aus und erhöhten durch Tore von Ammar Said (69.) und Franck Chellia (74.) auf den 3:0 Endstand.

SV Bad Dürkheim – TuS Niederkirchen II 3:6


11.08.2021
Sportanlage Trift SV-Platz
C-Klasse Rhein-Mittelhaardt – Nord
Zuschauer: 55

Tore:
0:1 Pascal Beyer (5., Foulelfmeter), 0:2 Mohammad Suleiman (24.), 1:2 Angelo Mettbach (37.), 2:2 Peter Hanß (62.), 3:2 Peter Hanß (65., Foulelfmeter), 3:3 Pascal Beyer (67.), 3:4 Daniel Hettrich (71.), 3:5 Patrick Kraft (74.), 3:6 Pascal Beyer (78.).