TSG 62/09 Weinheim – FV 1918 Brühl 0:0


14.07.2021
Sepp-Herberger-Stadion
Vorbereitungsspiel
Zuschauer: 50

Am heutigen Mittwochabend war die Landesligamannschaft FV Brühl beim Verbandsligisten TSG Weinheim zu Gast. Trott des angekündigten Regen fand die Partie überraschend im Stadion und nicht auf dem benachbarten Kunstrasen statt.

Die Partie endete Torlos. Die beste Chance der Partie hatte Brühls Gaetano Giordano, der mit seinem Freistoß in der ersten Hälfte nur den Pfosten traf (39.). In der zweiten Halbzeit wechselten beide Teams munter durch, und bei Weinheim war deutlich mehr Zug nach vorne zu sehen – für ein Tor hat es dennoch nicht gereicht.

Vorheriges Spiel in diesem Stadion:

DatumPartieErgebnisWettbewerbZuschauer
07.06.2007TSG Weinheim – Offenburger FV 1:0Relegation zur Oberliga1.400